Zum Menü Zum Inhalt

Sport

Damen-Basketball-Liga beendet wegen Covid-19 Saison vorzeitig

Write: 2020-03-20 10:46:00Update: 2020-03-24 09:55:03

Damen-Basketball-Liga beendet wegen Covid-19 Saison vorzeitig

Photo : YONHAP News

Die koreanische Damen-Basketball-Liga (WKBL) hat beschlossen, die Saison 2019/20 wegen der Ausbreitung von Covid-19 vorzeitig zu beenden.

Die Entscheidung teilte WKBL am Freitag nach einer Vorstandssitzung mit. Nach dem zuletzt ausgetragenen Spiel am 9. März würden alle verbleibenden Liga-, Playoff- und Meisterschaftsspiele wegfallen, hieß es.

Zur Begründung wurde die immer stärkere Verbreitung von Covid-19 in der Welt genannt. Man wolle den Trend in der Gesellschaft unterstützen, nach dem eine höhere Wachsamkeit gefordert sei.

Die laufende Saison wurde am 9. März kurz vor der entscheidenden Phase eingestellt. Jedes Team hatte insgesamt 30 Spiele zu absolvieren. Zwei bis drei Partien pro Team standen noch aus.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >