Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Vier Länder erkundigen sich beim Seouler Verteidigungsministerium nach Maßnahmen gegen Covid-19

Write: 2020-03-25 09:45:27Update: 2020-03-25 14:23:49

Vier Länder erkundigen sich beim Seouler Verteidigungsministerium nach Maßnahmen gegen Covid-19

Photo : YONHAP News

Die Militärbehörden von vier Ländern haben das südkoreanische Militär um Auskünfte über dessen Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 gebeten.

Das Verteidigungsministerium in Seoul teilte mit, dass die Büros des Militärattachés von vier Ländern jüngst um Material darüber gebeten hätten, welche Bemühungen für die Eindämmung der Ausbreitung von Covid-19 bei den Truppen unternommen worden seien.

Das Ressort will die Richtlinien zur Covid-19-Eindämmung beim Militär und Regierungsmaßnahmen ins Englische übersetzen lassen, um die Informationen an die vier Länder weiterzuleiten.

Das Ministerium will zudem den Büros des Verteidigungsattachés von 39 Ländern in Südkorea sowie den Büros des Verteidigungsattachés Südkoreas in 67 Staaten Material über die Maßnahmen der Streitkräfte zu Covid-19 zur Verfügung stellen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >