Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Regierung verlängert Steuersenkung für PKW

Write: 2020-06-29 13:51:34Update: 2020-06-29 19:05:11

Photo : YONHAP News

Die Regierung hat beschlossen, eine vorläufige Senkung der Verbrauchersteuer auf Personenkraftwagen bis Jahresende zu verlängern.

Die Maßnahme sollte ursprünglich bis Dienstag gelten.

Die gewährte Steuersenkung wird jedoch von 70 Prozent auf 30 Prozent verringert, stattdessen wird die Obergrenze von einer Million Won (835 Dollar) wegfallen.

Demnach kann man von einem größeren Preisnachlass profitieren, wenn man ein Auto kauft, das teurer als 67 Millionen Won (55.900 Dollar) ist.

Zugleich wird die Obergrenze für ein Kreditprogramm zur Lebensstabilisierung für Arbeitnehmer mit geringen Einkünften und in speziellen Beschäftigungsverhältnissen vorläufig von 20 Millionen auf 30 Millionen Won pro Kopf erhöht. Die neue Obergrenze für die Kreditvergabe zu niedrigen Zinsen gilt bis Jahresende.

Außerdem drohen nun härtere Strafen im Zusammenhang mit Kinder- und Jugendpornografie. Wer solche Produkte verkauft, dem droht eine Haftstrafe von mindestens fünf Jahren. Im Falle der Verbreitung und des Besitzes wird die Bestrafung auf eine Haftstrafe von jeweils mindestens drei Jahren und einem Jahr verschärft.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >