Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

US-Vizeaußenminister Biegun wird heute zu Besuch in Südkorea erwartet

Write: 2020-07-07 08:35:09Update: 2020-07-07 18:44:11

Photo : YONHAP News

US-Vizeaußenminister Stephen Biegun wird heute zu einem Besuch in Südkorea erwartet.

Sein Besuch zieht vor dem Hintergrund der stagnierenden Gespräche mit Nordkorea besondere Aufmerksamkeit auf sich.

Das US-Außenministerium teilte am Montag in einer Presseerklärung mit, dass der Vizeminister und Sondergesandte für Nordkorea von Dienstag bis Freitag Seoul und Tokio besuchen werde.

Er werde in beiden Ländern mit Beamten über eine Reihe von bilateralen und globalen Themen sprechen. Hierzu zähle auch eine weiter verstärkte Koordinierung für das Ziel einer endgültigen und vollständig nachgewiesenen Denuklearisierung Nordkoreas.

Das Außenministerium in Seoul teilte unterdessen mit, dass Biegun am Nachmittag auf dem Luftwaffenstützpunkt Osan nahe Seoul zu einem dreitägigen Besuch eintreffen werde.

Am Mittwochmorgen werde er Außenministerin Kang Kyung-wha treffen und im Anschluss daran sein Gegenüber Cho Sei-young.

Den südkoreanischen Chefunterhändler für die Atomgespräche mit Nordkorea, Lee Do-hoon, und den neuen nationalen Sicherheitsberater Suh Hoon werde Biegun ebenfalls treffen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >