Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Anteil der kinderlosen Ehepaare steigt auf Rekordhoch

Write: 2020-12-15 08:03:53Update: 2020-12-15 10:28:20

Anteil der kinderlosen Ehepaare steigt auf Rekordhoch

Photo : YONHAP News

Der Anteil der Kinderlosen an den seit fünf Jahren verheirateten Paaren in Südkorea ist auf den bisher höchsten Stand gestiegen.

Laut Daten des Statistikamtes erreichte der Anteil im vergangenen Jahr 18,3 Prozent. Damit wurde der Höchststand seit der Einführung der entsprechenden Statistiken im Jahr 2015 registriert.

Im Jahr 2015 hatten lediglich 12,9 Prozent der Ehepaare im fünften Jahr nach der Eheschließung keinen Nachwuchs. Der Anteil nahm jedes Jahr zu, und zwar auf 13,7 Prozent 2016, 14,9 Prozent 2017 und 16,8 Prozent 2018.

Das Ergebnis wird auch darauf zurückgeführt, dass die Anzahl der sogenannten DINKs (double income no kids) stieg, nämlich Paare, die kinderlos bleiben wollen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >