Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Zahl neuer Corona-Infektionen steigt auf 880

Write: 2020-12-15 10:56:51Update: 2020-12-15 11:37:09

Zahl neuer Corona-Infektionen steigt auf 880

Photo : YONHAP News

Die Zahl der bestätigten Neuinfektionen mit dem Coronavirus in Südkorea ist auf fast 900 gestiegen.

Die Behörde für Krankheitskontrolle und -prävention (KDCA) teilte am Dienstag mit, dass bis Mitternacht 880 Neuinfektionen binnen 24 Stunden bestätigt worden seien. Die Gesamtzahl der bisher erfassten Covid-19-Infizierten im Land erreiche 44.364.

Die Zahl der täglichen Neuinfektionen hatte am Sonntag mit 1.030 den bisher höchsten Stand erreicht, bevor sie am Montag auf 718 sank.

Von den Neuinfizierten steckten sich 848 Patienten in Südkorea an. 68 Prozent der Fälle wurden in der Hauptstadtregion bekannt, 274 Fälle in der Provinz Gyeonggi, 246 in Seoul und 55 in Incheon.

Die Zahl der Patienten in kritischem Zustand oder mit schwerem Verlauf, die eine Sauerstofftherapie, künstliche Beatmung oder ECMO benötigen, stieg um 20 innerhalb eines Tages auf 205.

Jedoch stehen mit Stand Sonntag lediglich acht freie Intensivbetten in der Hauptstadtregion zur Verfügung.

Es wurden 13 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit Covid-19 bestätigt. Die Zahl der Virustoten kletterte somit auf 600, die Letalitätsrate liegt bei 1,35 Prozent.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >