Zum Menü Zum Inhalt

About KBS WORLD Radio

세계로 통하는 한국의 창, KBS WORLD Radio와 함께하면 한국이 보입니다.

Vision

KBS WORLD Radio Vision

Vertreten von Standpunkten und Werten Südkoreas

Spielen der zentralen Rolle für das Netzwerk von Auslandskoreanern

Verbreiten der Koreawelle Hallyu

Mission

  • Berichte und Nachrichten zu Politik, Wirtschaft und Kultur
  • Vertreten von Südkoreas Standpunkten zu Angelegenheiten im In- und Ausland
  • Vertreten von Südkoreas Position zu innerkoreanischen Angelegenheiten
  • Fördern des Kulturaustauschs und Pflege von Freundschaftsbeziehungen mit dem Ausland
  • Schaffung eines Netzwerks der sieben Millionen Koreaner im Ausland
  • Vermittlung von Informationen im Falle von Naturkatastrophen oder Notsituationen für Auslandskoreaner

Zugang zu den Angeboten von KBS WORLD Radio

Logo von KBS WORLD Radio

세계로 통하는 한국의 창, KBS WORLD Radio와 함께하면 한국이 보입니다.

Die stilisierten Wellen im neuen Logo von KBS WORLD Radio symbolisieren die Verbreitung koreanischer Kultur im Ausland, die häufig auch als koreanische Welle bezeichnet wird. Die Farbe Lila steht für Kreativität und das Versprechen, kreative Programme zu senden.

Chronik

2010

  • 30. Dezember 2019 Kürzung des koreanischen Programms
  • 6. Dezember 2019 Verlegung der Sendeanlage für das arabische Programm von Dhabaya in VAE nach Woofferton in Großbritannien
  • 2. Dezember 2019 Beginn der Mittelwellenausstrahlung des chinesischen Programms für südliche Regionen Chinas und Hongkong auf 1557kHz
  • 27. Oktober 2019 Wiederaufnahme der Mittelwellenausstrahlung des russischen Programms auf 1170 kHz
    Einstellung der Ausstrahlung des russischen Programms via WRN-Satellit
  • 1. Mai 2019 Einstellung der Mittelwellenausstrahlung des russischen Programms für Moskau auf 738 kHz
  • 1. April 2019 Einstellung der Ukw-Ausstrahlung des spanischen Programms auf 94,7 kHz in Buenos Aires
  • 4. September 2017 Ausweitung des englischen Programms
  • 1. September 2017 Einstellung der DRM-Ausstrahlung des englischen Programms
  • 25. Oktober 2015 Einstellung der DRM-Ausstrahlung des deutschen Programms
  • 30. März 2014 Beginn der Kurzwellenausstrahlung des russischen Programms auf 9645 kHz für Sibirien
  • 1. Januar 2014 Einstellung der Ausstrahlung des deutschen Programms via WRN-Satellit
  • 1. Dezember 2013 Einstellung der Ausstrahlung des französischen Programms via WRN-Satellit
  • 27. Oktober 2013 Beginn der DRM- sowie WRN-Ausstrahlung des deutschen Programms
  • 31. März 2013 Beginn der Ausstrahlung des spanischen Programms vom Sender in South Carolina in den USA nach Abschluss eines Vertrags mit dem britischen Unternehmen World Radio Network
  • 31. März 2013 Beendigung der Ausstrahlung des spanischen Programms vom Sender in Montsinéry in Französisch-Guayana
  • 31. März 2013 Abschluss des Vertrags für die Relay-Ausstrahlung via Woofferton in Großbritannien zwischen KBS WORLD Radio und Babcock
    Beginn der Ausstrahlung via Woofferton in Großbritannien
  • 30. März 2013 Beendigung des Sendezeitenaustauschabkommens zwischen KBS und BBC World Service
  • 28. Oktober 2012 Abschluss des Vertrags zur Ausstrahlung des spanischen Programms mit dem französischen Unternehmen TDF
    Beginn der Ausstrahlung vom Sender in Montsinéry in Französisch-Guayana
  • 27. Juni 2012 Beendigung des Sendezeitenaustauschabkommens zwischen KBS und Radio Canada International
  • 11. Juli 2011 Programme in elf Sprachen über Mobile Web Service zugänglich
  • März 2011 Android App <KBS WORLD Radio News> veröffentlicht
  • Januar 2011 iPhone App <Let´s Learn Koreas with KBS> veröffentlicht
  • Januar 2011 Spanisches Programm auch über Palermo FM (94,7 MHz) in Buenos Aires zu hören
  • 1. Dezember 2010 Abschluss des Vertrags für die Relay-Ausstrahlung des französischen Programms für Afrika via Issuoudun in Frankreich zwischen KBS WORLD Radio und TeleDiffusion de France(TDF)
    Beginn der Ausstrahlung via Issoudun
  • 7. September 2010 Applikation für Samsung Bada-Phone <KBS WORLD Radio>
  • 6. August 2010 iPhone-Applikation zur koreanischen Küche <Korean Cuisine>
  • 2. August 2010 Start von Internet-Streaming-Angebot von Programmen in elf Sprachen
  • 9. Juni 2010 Applikation zum Koreanischlernen für Samsung Bada-Phone <Let's Learn Korean with KBS>
  • 1. Februar 2010 Start des Angebots von chinesischen und japanischen Nachrichten auf koreanischer Internetportalseite Naver
  • 29. Januar 2010 Start des Angebots von englischen und japanischen Nachrichten bei japanischem Online-Nachrichtendienst Nikkei Telecom

2000

  • 1. Dezember 2009 Start des Angebots von Koreanischkurs in englischer Sprache an Board von Korean Air
  • 18. November 2009 Start des Angebots von Programmen in elf Sprachen im Nokia Internet Radio
  • 1. November 2009 Start des Angebots von Koreanischkurs in englischer Sprache an Board von Asiana Airlines
  • 1. November 2009 ~ 31. Oktober 2011 Start der Ausstrahlung des englischen Programms auf Mittelwelle 1440 kHz via Luxemburg
  • 22. Oktober 2009 Start des Angebots von englischen Nachrichten auf koreanischer Internetportalseite Naver
  • 20. Oktober 2009 Start des Angebots von Programmen in elf Sprachen auf iPhone
  • 9. Oktober 2008 Neuer Koreanischkurs in zehn Sprachen im Internet gestartet
  • 1. September 2008 ~ 28. Februar 2009 Ausstrahlung des Deutschen Programms auf Mittelwelle 1440 kHz via Luxemburg
  • 1. März 2007 Start der Ausstrahlung des indonesischen Programms auf UKW 102,6 MHz in Jakarta
  • 18. September 2006 Start der Ausstrahlung des russischen Programms auf Mittelwelle 738 kHz in Moskau
  • 1. Juni 2006 Start der Satellitenausstrahlung des arabischen Programms
  • 19. Dezember 2005 Start der Ausstrahlung des koreanischen Programms via Sendeanstalten für Auslandskoreaner in USA, Australien und Neuseeland
  • 3. März 2005 Start des vietnamesischen Programms
  • 3. März 2005 Namensänderung von “Radio Korea International” in “KBS WORLD Radio”
  • 3. September 2004 Start des DRM-Sendebetriebs
  • 15. August 2003 Start der Satellitenübertragung über WRN(World Radio Network)
  • 15. August 2003 50. Geburtstag von RKI

1990

  • 3. November 1997 Start des Internetauftritts von RKI
  • 31. Oktober 1994 Einstellung des italienischen Programms
  • 15. August 1994 Namensänderung von “Radio Korea” in “Radio Korea International”
  • 31. März 1994 Einstellung des portugiesischen Programms

1980

  • 1. Juni 1985 Start des italienischen Programms
  • 1. Juni 1983 Start des portugiesischen Programms
  • 1. Mai 1981 Start des deutschen Programms

1970

  • 10. September 1975 Start des arabischen Programms
  • 2. Juni 1975 Start des indonesischen Programms
  • 1. April 1973 Namensänderung von “Voice of Free Korea” in “Radio Korea”

1960

  • 25. Juli 1968 Gründung von “Jung-Ang Broadcasting”
    (Zusammenschluss von Seoul Jung-Ang Broadcasting, Seoul TV Broadcasting und Seoul International Broadcasting)
  • 19. August 1962 Start des spanischen Programms
  • 10. August 1961 Start des chinesischen Programms
  • 1. Juli 1961 Namensänderung von “Voice of Free Korea” in “Seoul International Broadcast” (HLCA)
  • 1. März 1960 Start der Sendeaktivitäten auf Englisch und Französisch nach Europa

1950

  • 10. April 1958 Start des französischen Programms
  • 2. September 1957 Start des koreanischen Programms
  • 1. Dezember 1955 Start des japanischen Programms
  • 15. August 1953 Start des Sendebetriebs auf Englisch unter dem Namen “Voice of Free Korea” für in Korea lebende Ausländer
About us
Über uns
Kontakt
In eigener Sache
Hörerforum
Empfang
Programmschema
Programmschema
Zeiten und Frequenzen
Kurzwelle
UKW/Mittelwelle, Satellit
Internet
Kong
AOD Überblick
Mobile Application
Podcasts
Flipboard
RSS
Empfangsberichte
Connect
@kbsworldradiokpop
Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >