Zum Menü Zum Inhalt

Xia Junsu beendet Militärdienst

#Popnachrichten l 2018-11-05

Unterwegs mit Musik

ⓒ YONHAP News

Kim Jun-su, auch bekannt als Xia Junsu, von der Boyband JYJ hat seinen Militärdienst beendet und wurde am 5. November aus dem Militär entlassen.


Kim hatte ab Februar des letzten Jahres in einer Polizeibehörde in Suwon gedient. 2004 gab er als Mitglied von TVXQ sein Debüt. Dann verließ er die Band und bildete 2010 mit Park Yoo-chun und Kim Jae-joong die Band JYJ.


Kim ging nicht weiter auf seine unmittelbaren Pläne für die Zukunft ein, aber er teilte seinen Fans mit, die auf seine Entlassung gewartet hatten, dass er als Dankeschön für ihre Unterstützung gern wieder auf der Bühne stehen möchte.

Die Redaktion empfiehlt