Zum Menü Zum Inhalt

Black Pinks “Ddu du Ddu du“ erreicht 500 Millionen Aufrufe

#Popnachrichten l 2018-12-02

Unterwegs mit Musik

© YG Entertainment

Die koreanische Gruppe Black Pink hat jüngst einen Rekord aufgestellt. In nur fünf Monaten hat das Musikvideo zum Lied „Ddu du Ddu du“ 500 Millionen Aufrufe erreicht. Es ist damit zugleich das erste Musikvideo von allen K-Pop-Girlgroups, das eine solche Rekordzeit aufweist. Außerdem wurde dieser Wert unter allen K-Pop-Gruppen am schnellsten erzielt.

Das Video wurde also am 25. November zum 500 Millionsten Mal gesehen. Aber das ist noch nicht alles. Black Pink gab von allen K-Pop-Gruppen die meisten Musikvideos heraus, die über 400 Millionen mal angeklickt wurden, nämlich drei. Genauer sind es die Musikvideos zu den Liedern „Ddu du Ddu du“, „Wie das letzte Mal“ und „Bumbaya“.

Die koreanische Gruppe debütierte im August 2016 mit dem Lied „Bumbaya“ und „Whistle“. Danach wurden weitere Songs wie „Feuerspiel“, „Stay“, „Wie das letzte Mal“ und Ddu du Ddu du“ veröffentlicht, die alle Hitsongs wurden und deren Musikvideos auf gute Resonanz gestoßen sind.

Ferner hat die Gruppe ihr erstes Solokonzert in Seoul über die Bühne gebracht und will im Januar ihre erste Welttournee beginnen. Sie wollen dabei verschiedene Städte weltweit wie Bangkok, Hongkong, Manila, Singapur und weitere besuchen.

Die Redaktion empfiehlt