Zum Menü Zum Inhalt

Südkoreanische Säbelfechter gewinnen Weltcup-Bronze im Mannschaftswettbewerb

#Sport! Sport! l 2019-05-13

Kreuz und Quer durch Korea

© FIE

Die südkoreanischen Säbelfechter haben beim Weltcup in der Mannschaftsdisziplin der Frauen und Männer jeweils Bronze gewonnen. 


Das Säbel-Team der Männer belegte in Madrid hinter Italien und Russland den dritten Platz, und führt weiter die Weltrangliste an. Im Match um den dritten Platz gewann es mit 45:38 gegen Ungarn. Das Spitzenteam mit unter anderem Oh Sang-wook und Gu Bon-gil gewann letztes Jahr die Weltmeisterschaft und die Asienspiele in Jakarta-Palembang. Bei den fünf Weltcups der diesjährigen Saison belegte die Mannschaft einen Podestplatz. Bei drei davon holte sie die Goldmedaille 


Das Frauenteam sicherte sich beim Weltcup in Tunis ebenfalls den dritten Platz mit einem 45:43-Erfolg über Japan.

Die Redaktion empfiehlt