Zum Menü Zum Inhalt

Bogenschützin Kang Chae-young gewinnt World Cup Final

#Sport! Sport! l 2019-09-09

Kreuz und Quer durch Korea

© Korea Archery Association

Bogenschützin Kang Chae-young hat das Hyundai-World Cup Final im Einzel der Frauen gewonnen. In der letzten Runde des Wettbewerbs in Moskau setzte sich die Koreanerin gegen Tan Ya-ting aus Taiwan mit 6:4 durch. Beim World Cup Final gehen die acht besten Spieler der vier Wettkämpfe der Hyundai World Cup Turnierserie an den Start. 


Kang Chae-young belegte auch im Mixed-Team mit ihrem Kollegen Kim Woo-jin den ersten Platz nach einem 6:0-Sieg gegen Russland im Finale. Der Sieg in der Mixed-Team-Wertung wird aber offiziell nicht im Medaillenspiegel berücksichtigt. 


Die 23-Jährige sagte in einem Interview im Anschluss an ihren Sieg, es sei ihr eine große Ehre und sie sei überaus glücklich, ihre erste Teilnahme an einem Word Cup Final mit einem Erfolg gekrönt zu haben.

Die Redaktion empfiehlt