Zum Menü Zum Inhalt

Cheer UP! (8) 애쓰셨네요

#Alltagskoreanisch l 2019-11-25

Alltagskoreanisch

Ausdruck der Woche

Koreanisch: „애쓰셨네요; ae-sseu-shyeonneyo“

Deutsch: „Da haben Sie sich ja viel Mühe gemacht“


Erklärung

Der Ausdruck setzt sich aus folgenden Bestandteilen zusammen. 


애쓰-    Verbstamm des Verbs 애쓰다 für „sich anstrengen“

-시-      Höflichkeitsinfix 

-었-      Vergangenheitsinfix

-네        Aussagenendung

-요        Höflichkeitssuffix


Der Ausdruck 애쓰셨네요 bedeutet wortwörtlich „Sie haben sich ja angestrengt“. Damit erkennt man die ernsthaften Bemühungen des Gegenübers an, die es für das Erreichen eines bestimmten Ziels unternommen hat, im Sinne von „Da haben Sie sich ja sehr viel Mühe gegeben“. Allerdings kann der Satz auch ironisch/ sarkastisch gemeint sein, wenn z.B. die Anstrengungen des Gegenübers wie in dieser Szene zu spät erfolgen.

Üblicher ist die nicht-höfliche Variante gegenüber Personen, die man duzt. Bei ihr fallen das Höflichkeitsinfix -시- und das Höflichkeitssuffix -요 weg: 애썼네. 


Ergänzungen

소송: Nomen für „Prozess, Gerichtsverfahren“

학교: Nomen für „Schule“


Die Redaktion empfiehlt