Zum Menü Zum Inhalt

Formula E-Rennen Seoul E-Prix soll im Mai nächsten Jahres stattfinden

#Sport! Sport! l 2020-06-22

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ YONHAP News

Das für den Mai geplant gewesene Formula E-Rennen Seoul E-prix 2020 soll am 23. Mai nächsten Jahres eröffnet werden. 


Erstmals sollte die FIA-Formel E-Meisterschaft auf den Straßen von Südkorea stattfinden. Wegen der Covid-19-Pandemie wurde die Rennserie jedoch vorübergehend ausgesetzt. 


Formula-E Korea teilte gestern mit, dass die FIA und World Motorsport Council den vorläufigen Terminplan für die Formel E-Meisterschaft bekannt gegeben hätten. Demnach solle die Rennserie vom 16. Januar bis 25. Juli nächsten Jahres stattfinden. Für das Rennen in Seoul sei der 23. Mai festgesetzt worden. 


Die Organisatoren teilten mit, dass man mit der Seouler Stadtbehörde über einen möglichen Zeitpunkt für das Rennen noch in diesem Jahr diskutiert habe. Wegen der erneuten Ausbreitung des Coronavirus in der Hauptstadtregion sei der Wettbewerb zur Sicherheit der Teilnehmer und Bürger auf Mai nächsten Jahres verschoben worden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >