Zum Menü Zum Inhalt

Nachrichten

Nu.Est wieder vollzählig auf der Bühne

2019-04-21

Unterwegs mit Musik

© PLEDIS

Die koreanische Boygroup Nu.Est hat am 13. April in Seoul ein Konzert veranstaltet und alle fünf Mitglieder waren mit dabei. Es war erstmals nach sechs Jahren, dass die Gruppe vollzählig auf die Bühne getreten ist. Sie traten insgesamt drei Tage in Folge auf und es kamen insgesamt 36.000 Fans.

Die Mitglieder hatten sich gründlich auf ihre Auftritte vorbereitet. Sie haben nicht nur Soloauftritte absolviert, sondern auch viele Performances vorbereitet. Viele Lieder wurden gesungen, zum Beispiel „Liedtitel“, das sie im März veröffentlicht haben, oder auch „Hallo“ und „Love Paint“.

Das Konzert dauerte drei Stunden. Auch Sängerkollegen waren gekommen und feuerten die Jungs an. Nu.Est wollen nun vorerst als Gruppe mit neuen Werken tätig sein.

Die Redaktion empfiehlt