Zum Menü Zum Inhalt

Sport

FIFA empfiehlt Anpassung der Altersgrenze für Olympisches Fußballturnier in Tokio

#Sport! Sport! l 2020-04-06

Kreuz und Quer durch Korea

ⓒ YONHAP News

Nach der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio ins Jahr 2021 hat sich eine auf die Coronakrise spezialisierte Arbeitsgruppe der FIFA für eine Anpassung der Altersgrenze ausgesprochen.


Die aus der FIFA-Administration, den Generalsekretären und Vertretern aller Konföderation bestehende Gruppe hatte am Samstag ihre erste Telefonkonferenz abgehalten und die Ergebnisse der Besprechung auf der offiziellen Homepage der FIFA mitgeteilt.


Laut einer einstimmig angenommenen Empfehlung sollen für das olympische Fußballturnier in Tokio die ursprünglich vorgesehenen Kriterien erhalten bleiben. Demnach dürfen alle Spieler teilnehmen, die am oder nach dem Januar 1997 geboren sind. Zusätzlich sind drei ältere Spieler per Wildcard zugelassen. Durch die Verlegung der Sommerspiele wegen der Corona-Pandemie würde sich ohne Anpassung auch die Altersgrenze verschieben und ein großer Teil der Spieler der jetzigen Olympiamannschaften der Nationen wäre für das Turnier zu alt.


Nach der Verschiebung der Olympiade in Tokio gab es große Verwirrung hinsichtlich der Teilnahmeberechtigung der 1997 geborenen Spieler. Der koreanische Fußballverband forderte im März in einem offiziellen Schreiben an die FIFA, ein Recht der in diesem Jahr 23-Jährigen auf eine Teilnahme am olympischen Fußballturnier. Es sei nicht fair, wenn diese Spieler, die alle Vorrundenspiele bestritten haben, wegen der Coronakrise in der Olympia-Endrunde nicht dabei sein dürften.


Die südkoreanische Fußball-Olympiamannschaft unter Trainer Kim Hak-beom kann nun erst mal aufatmen. Elf Spieler im Olympiakader sind 1997 geboren. Ohne Anpassung der Altersgrenze wären sie im nächsten Jahr zu alt für die Olympischen Spiele.


Die FIFA-Arbeitsgruppe hat zudem beschlossen, bis Juni sämtliche A-Länderspiele zu verschieben. Dazu zählen auch die Olympia-Vorrundenspiele der Frauen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >