Zum Menü Zum Inhalt

Reise

Petite France in Gapyeong

#Schön hier – Ausflugstipps für Korea l 2019-12-07

Hörerecke

© Succession Antoine de Saint Exupery

Provinz Gyeonggi-do, Landkreis Gapyeong in der Nähe von Cheongpyeong. Vor uns liegt, malerisch von Bergen umgeben, der große Stausee Cheongpyeongho. Und gleich hinter uns schmiegt sich ein kleines Dorf an den Hügel. Ein Dorf, das irgendwie gar nicht koreanisch aussieht. Kleine, mittelalterlich anmutende Steinhäuser mit schrägen Ziegeldächern, hölzernen Fensterlädchen und schmiedeeisern verzierten Blumenkästchen. Wir lesen das Schild: „Petite France“. Klein Frankreich? Ein kleines Dorf in französischem Stil, als Touristenattraktion eröffnet im Jahre 2008 und bei Koreanern ein beliebtes Ausflugsziel, besonders in der Vorweihnachtszeit.


© Succession Antoine de Saint Exupery

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >