Zum Menü Zum Inhalt

Innerkoreanisches

Koreas inspizieren gemeinsam grenzüberschreitende Eisenbahnstrecke

Write: 2018-07-20 08:20:25Update: 2018-07-20 10:19:24

Koreas inspizieren gemeinsam grenzüberschreitende Eisenbahnstrecke

Photo : YONHAP News

Süd- und Nordkorea beginnen am Freitag gemeinsame Begehungen nordkoreanischer Abschnitte der grenzüberschreitenden Eisenbahnstrecken.

Am Freitag wird der Abschnitt zwischen dem Bahnhof Kumkangsan Chongnyon nahe dem Berg Geumgang und der militärischen Demarkationslinie auf der östlichen Bahnlinie Donghae kontrolliert. Am kommenden Dienstag werden beide Seiten den Abschnitt zwischen dem Bahnhof Kaesong und der Demarkationslinie auf der Gyeongui-Linie im Westen inspizieren.

Im Anschluss an die Begehung am Freitag ist eine Arbeitssitzung geplant. Nach der Begehung am Dienstag wird ihr gemeinsames Forschungs- und Untersuchungsteam erstmals tagen.

Aus Nordkorea wird eine sechsköpfige Delegation einschließlich eines Vizedirektors des Eisenbahnministeriums an den Vor-Ort-Terminen teilnehmen. Südkorea schickt eine 15-köpfige Delegation unter Leitung eines Direktors des Ministeriums für Land, Infrastruktur und Transport nach Nordkorea.

Beide Koreas einigten sich Ende Juni darauf, für eine eventuelle Wiederverbindung ihrer Eisenbahnstrecken gemeinsame Vor-Ort-Begehungen durchzuführen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >