Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Vier von zehn Koreanern haben private Haushaltsschulden

Write: 2018-10-10 08:44:40Update: 2018-10-10 12:35:41

Vier von zehn Koreanern haben private Haushaltsschulden

Photo : YONHAP News

Fast vier von zehn Südkoreanern haben private Haushaltsschulden.

Das ging aus Daten hervor, die das Kreditinformationsunternehmen NICE Information Service dem Regierungsabgeordneten Kim Byung-wook zur Verfügung stellte.

Mit Stand von Ende Juni haben 19,03 Millionen Menschen oder 37 Prozent der Bevölkerung des Landes private Haushaltsschulden.

Die Gesamtsumme beträgt 1.531 Billionen Won (1,35 Billionen Dollar). Die Pro-Kopf-Verschuldung liegt bei 80,43 Milionen Won (71.000 Dollar).

Verglichen mit dem Vorjahr wuchs die Gesamtsumme um 77 Billionen Won (70 Milliarden Dollar) oder 5,3 Prozent an. Der Durchschnitt pro Kopf legte um 2,6 Millionen Won (knapp 2.300 Dollar) oder 3,3 Prozent zu.

33,2 Prozent der Schuldner (6,31 Millionen Menschen) erhielten Kredite mit ihren Wohnungen als Pfand. Ihre Schulden betragen 978 Billionen Won (863 Milliarden Dollar) und machen 63,9 Prozent der gesamten Schulden der privaten Haushalte aus. Die Pro-Kopf-Verschuldung beläuft sich auf knapp 155 Millionen Won (136.700 Dollar).

Die Redaktion empfiehlt