Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Möglicher Grund für Verschiebung von Treffen zwischen Nordkorea und USA

Write: 2018-11-08 09:23:28Update: 2018-11-08 11:02:00

Ein für Donnerstag vorgesehenes hochrangiges Treffen zwischen Nordkorea und den USA ist kurzfristig verschoben worden.

Als möglicher Grund hierfür wird vermutet, dass angesichts einer ungenügenden Koordinierung im Voraus kein großer praktischer Nutzen bei dem Treffen erwartet wurde.

Wäre auch bei dem Treffen kein konkretes Ergebnis erzielt worden, würde dies sowohl für Pjöngjang als auch für Washington eine große Belastung darstellen. Daher hätten sie sich für die Verschiebung der Gespräche entschieden, meinen Beobachter.

Nordkorea wollte vermutlich eine mögliche Veränderung der Herangehensweise der USA abhängig von den Ergenissen der Kongresswahlen berücksichtigen.

Die südkoreanische Regierung betonte, dass sie vorher über die Vertagung des Treffens informiert worden sei. Die Gesprächsdynamik werde aufrechterhalten, sagte sie und versuchte, eine Überinterpretation zu verhindern.

Die Redaktion empfiehlt