Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Moon und Trump wollen an Sanktionen gegen Nordkorea vorläufig festhalten

Write: 2018-12-01 10:43:36Update: 2018-12-01 12:31:35

Moon und Trump wollen an Sanktionen gegen Nordkorea vorläufig festhalten

Photo : YONHAP News

Die Sanktionen gegen Nordkorea sind nach Ansicht des südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in und US-Präsident Donald Trump weiter notwendig, bis die Denuklearisierung der koreanischen Halbinsel erreicht ist.

Beide Präsidenten hätten zudem bei ihrem Treffen am Rande des G20-Gipfels in Buenos Aires die Meinung geteilt, dass ein zugesagter Besuch des nordkoreanischen Machthabers Kim Jong-un in Seoul für die Friedensbemühungen auf der koreanischen Halbinsel hilfreich sein könne, sagte ein Sprecher Moons.

Trump habe auch seine Hoffnung auf ein zweites Gipfeltreffen mit Kim in naher Zukunft geäußert, um Fortschritte in den Verhandlungen über das nordkoreanische Atomprogramm zu erzielen.

Kim hatte bei seinen drei Gipfeln mit Moon und einem Treffen mit Trump in diesem Jahr seine Absicht zur Denuklearisierung bekräftigt. Die Verhandlungen treten derzeit jedoch auf der Stelle.

Moon und Trump hätten jedoch in ihrem Gespräch betont, dass der Friedensprozess auf der koreanischen Halbinsel in die richtige Richtung gehe, hieß es.

Die Redaktion empfiehlt