Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Regierung präsentiert Roadmap für Wasserstoffwirtschaft

Write: 2019-01-17 13:32:40Update: 2019-01-17 15:16:43

Regierung präsentiert Roadmap für Wasserstoffwirtschaft

Photo : YONHAP News

Die Regierung hat eine Roadmap für die Belebung der Wasserstoffwirtschaft vorgelegt.

Ziel der Regierung ist es, dass Südkorea den größten Anteil am Weltmarkt für Wasserstoffautos und Brennstoffzellen erreicht.

Der Plan sieht vor, dass bis 2040 insgesamt 6,2 Millionen Wasserstoffautos produziert werden. Die Zahl der bisher produzierten Wasserstoffautos erreicht nicht einmal 2.000.

Die Zahl der Wasserstofftankstellen soll von derzeit 14 landesweit auf 1.200 steigen.

Die Regierung hatte im letzten August Wasserstoffwirtschaft, künstliche Intelligenz und Big Data zu drei Bereichen, in die strategisch investiert werden soll, bestimmt. Seitdem wurde anhand von Meinungen von etwa 100 Experten an der Roadmap gearbeitet.

Präsident Moon Jae-in war bei der Veröffentlichung der Roadmap anwesend. Er betonte, dass die Wasserstoffwirtschaft eine einmalige Gelegenheit biete, das Energiesystem von Grund auf zu verändern und neue Wachstumsmotoren zu schaffen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >