Zum Menü Zum Inhalt

Nationales

Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt auf 20

Write: 2020-05-22 10:29:02Update: 2020-05-22 12:16:09

Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt auf 20

Photo : YONHAP News

In Südkorea ist die Zahl der neu gemeldeten Corona-Infektionen nach einem Rückgang wieder angestiegen.

Am Donnerstag wurden 20 neue Fälle bestätigt, nachdem die Zahl der Neuinfektionen von 32 am Dienstag auf zwölf am Mittwoch gefallen war. Ein Grund ist, dass landesweit weiter vereinzelt Fälle im Zusammenhang mit Nachtklubs im Seouler Viertel Itaewon nachgewiesen werden. Auch werden weiterhin importierte Fälle gemeldet.

Nach Angaben der Zentren für Krankheitskontrolle und –prävention am Freitag stieg die Gesamtzahl der Corona-Infizierten im Land somit mit Stand von 0 Uhr auf 11.142.

Elf der 20 neuen Fälle stellen lokale Übertragungen dar. Bei weiteren neun handelt es sich um eingeschleppte Fälle.

Am Donnerstag wurde kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 nachgewiesen. Die Zahl der Corona-Toten beträgt damit unverändert 264.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >