Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Südkorea will Maskenpflicht für öffentliche Transportmittel einführen

Write: 2020-05-25 11:13:19Update: 2020-05-25 18:41:20

Photo : YONHAP News

Die südkoreanische Regierung will die Regelungen für das Tragen von Schutzmasken in öffentlichen Transportmitteln verschärfen.

Nicht nur solle das Tragen von Masken in öffentlichen Transportmitteln zur Pflicht gemacht werden, auch sollen künftig Passagiere ohne Masken abgewiesen werden können, sagte Gesundheitsminister Park Neung-hoo am Montag. Das sei die wichtigste Vorschrift zur Eindämmung von Covid-19.

Die Großstädte Seoul, Incheon und Daegu hatten bereits eine Maskenpflicht für Menschen in öffentlichen Transportmitteln oder staatlichen Einrichtungen verordnet.

Die Kooperation jeder einzelnen Person sei der Schlüssel, um eine Verbreitung des Coronavirus in den Schulen zu verhindern, sagte Park. Im Verlauf dieser Woche soll der Unterricht für Schüler weiterer Jahrgangsstufen wieder aufgenommen werden.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >