Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Staatlich initiiertes Einkaufsfestival für Ende Juni angekündigt

Write: 2020-05-28 09:56:05Update: 2020-05-28 10:46:01

Staatlich initiiertes Einkaufsfestival für Ende Juni angekündigt

Photo : YONHAP News

Für die Überwindung der wirtschaftlichen Folgen der Corona-Krise will die Regierung Ende Juni ein Einkaufsfestival starten.

Das Festival werde vom Umfang her mit dem Korea Sale Festa im Herbst vergleichbar sein, der koreanischen Version des Black Friday, kündigte der stellvertretende Ministerpräsident und Finanzminister Hong Nam-ki an.

Ziel sei, von der Pandemie betroffene Vertriebsunternehmen sowie kleine und mittlere Betriebe zu unterstützen und den Binnenkonsum anzukurbeln.

Im Rahmen der Veranstaltung werden vom 26. Juni bis 12. Juli landesweit online und in den Läden hohe Rabatte gewährt. Um Synergieeffekte zu erzeugen, wird das Festival in den Zeitraum der staatlich geförderten Reisewochen vom 20. Juni bis 19. Juli gelegt.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >