Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Präsident Moon spricht sich gegen vierten Nachtragshaushalt aus

Write: 2020-08-13 09:21:31Update: 2020-08-13 10:33:50

Präsident Moon spricht sich gegen vierten Nachtragshaushalt aus

Photo : YONHAP News

Präsident Moon Jae-in hat sich gegen einen vierten Nachtragshaushalt ausgesprochen.

In politischen Kreisen war angesichts schwerer Unwetterschäden die Bewilligung eines zusätzlichen Budgets gefordert worden.

Beim Besuch der von Überschwemmungen besonders hart getroffenen Gebiete sagte Moon am Mittwoch, dass sowohl die Zentralregierung als auch die Kommunalregierungen zurzeit über ausreichend Mittel verfügten. Die Aufstellung eines Nachtragshaushalts benötige außerdem viel Zeit.

Moon hatte sich in Hadong in der Provinz Süd-Gyeongsang, im Landkreis Gurye in der Provinz Süd-Jeolla und in Cheonan in der Provinz Süd-Chungcheong selbst ein Bild von der Lage gemacht. Er versprach größte Anstrengungen der Regierung bei der Unterstützung des Wiederaufbaus.

Die regierende Minjoo-Partei Koreas hatte zuvor am Mittwoch bei einer Sitzung festgestellt, dass die derzeitigen Reserven ausreichten, um die Flutschäden zu beheben und den Opfern zu helfen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >