Zum Menü Zum Inhalt

Internationales

Trump forderte laut Enthüllungsbuch von Nordkorea Schließung von fünf Nuklearanlagen

Write: 2020-09-14 09:02:25Update: 2020-09-14 18:32:45

Photo : YONHAP News

US-Präsident Donald Trump hat beim zweiten Gipfel mit Nordkoreas Machthaber Kim Jong-un 2019 diesen aufgefordert, fünf Nuklearanlagen zu schließen.

Das gehe aus dem bald zu veröffentlichenden Buch „Rage“ des Enthüllungsjournalisten Bob Woodward hervor, berichtete die Nachrichtenagentur AFP, der Auszüge des Buches vorliegen.

Bei dem ergebnislos beendeten Gipfel in der vietnamesischen Hauptstadt Hanoi habe Trump gesagt, dass allein die Nuklearanlage in Yongbyon nicht ausreiche. Trump habe Kim aufgefordert, einen „Big Deal“ zu machen, der ihn von der nuklearen Belastung befreie.

Kim habe jedoch keine weiteren Zugeständnisse machen wollen. Dann habe Trump ihm gesagt, „Sie sind nicht bereit zu Verhandlungen“ und „Ich muss gehen“, hieß es.

In dem Buch werde auch auf Trumps Äußerung verwiesen, dass Kim nach der Hinrichtung seines Onkels Jang Song-thaek 2013 dessen zerfetzte Leiche hochrangigen Beamten Nordkoreas gezeigt habe.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >