Zum Menü Zum Inhalt

Politik

Moon und Suga führen Telefongespräch

Write: 2020-09-24 11:18:23Update: 2020-09-24 16:05:04

Moon und Suga führen Telefongespräch

Photo : YONHAP News

Der neue japanische Premierminister Yoshihide Suga hat am Donnerstag ein Telefongespräch mit dem südkoreanischen Präsidenten Moon Jae-in geführt.

Das teilte das Präsidialamt in Seoul mit.

Moon habe gegenüber dem neuen japanischen Premier den Wunsch geäußert, für eine weitere Entwicklung der bilateralen Beziehungen gemeinsame Bemühungen zu unternehmen. Suga habe geantwortet, er hoffe, dass beide Länder schwierige Probleme überwinden und zukunftsorientierte Beziehungen schaffen würden, hieß es.

Nach dem Amtsantritt hatte Suga Telefongespräche mit US-Präsident Donald Trump, der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dem britischen Premierminister Boris Johnson und dem australischen Premier Scott Morrison geführt. Moon ist der erste Staatschef eines Nachbarstaats Japans, mit dem Suga telefonisch sprach. Wie verlautete, wolle Suga mit dem chinesischen Staatspräsidenten Xi Jinping am Freitag am Telefon sprechen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >