Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Südkorea meldet im Oktober dritthöchsten Leistungsbilanzüberschuss

Write: 2020-12-04 10:50:56Update: 2020-12-04 11:18:57

Südkorea meldet im Oktober dritthöchsten Leistungsbilanzüberschuss

Photo : YONHAP News

Südkorea hat im Oktober den zweiten Monat in Folge einen Leistungsbilanzüberschuss von über zehn Milliarden Dollar verzeichnet.

Laut seiner Zentralbank betrug der Überschuss in der Leistungsbilanz nach vorläufigen Schätzungen im Oktober 11,66 Milliarden Dollar. Das ist der bisher dritthöchste Überschuss.

Verglichen mit dem Vorjahreszeitraum vergrößerte sich der Überschuss um 48,9 Prozent. Zudem war die Leistungsbilanz seit Mai den sechsten Monat in Folge im Plus.

Der Überschuss im Zeitraum von Januar bis Oktober beläuft sich auf 54,97 Milliarden Dollar. Das sind gegenüber dem Vorjahreszeitraum 5,3 Milliarden Dollar mehr. Damit wurde die Jahresprognose der Notenbank von 54 Milliarden Dollar bereits übertroffen.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >