Zum Menü Zum Inhalt

Wirtschaft

Kospi schließt nach Gewinnmitnahmen im Minus

Write: 2020-12-15 16:19:00

Die südkoreanische Leitbörse Kospi hat nach Gewinnmitnahmen im Minus geschlossen.

Der Index verlor 0,19 Prozent auf 2.756,82 Zähler. Auch am gestrigen Montag hatte der Kospi nachgegeben.

Trotz der Nachrichten über erste Impfungen in den USA hätten Covid-19-Ausbrüche in Südkorea die Börse belastet, wurde Lee Young-gon von Hana Financial & Investment von der Nachrichtenagentur Yonhap zitiert.

Die Redaktion empfiehlt

Close

Diese Webseite verwendet Cookies und andere Techniken, um die Servicequalität zu verbessern. Die fortgesetzte Nutzung der Webseite gilt als Zustimmung zur Anwendung dieser Techniken und zu den Richtlinien von KBS. Mehr >