Nordkorea Aktuell

Startseite > Nordkorea Aktuell > Nachrichten

VOA: China und Russland berichten UNO fristgemäß über Umsetzung von Nordkorea-Sanktionen

Nachrichten2017-11-09
VOA: China und Russland berichten UNO fristgemäß über Umsetzung von Nordkorea-Sanktionen

China und Russland haben fristgerecht einen Bericht über die Umsetzung der Resolution 2371 des UN-Sicherheitsrats zu Sanktionen gegen Nordkorea vorgelegt.

Das berichtete der US-Auslandsdienst Voice of America (VOA).

Laut Angaben auf der Webseite des dem Gremium unterstellten Komitees für Nordkorea-Sanktionen reichte China am 2. November seinen Bericht ein, und Russland am 3. November.

Der Weltsicherheitsrat hatte am 5. August als Reaktion auf Nordkoreas Test einer Interkontinentalrakete die Resolution 2371 verabschiedet. Sie verbietet Nordkorea den Export von Mineralien wie Kohle, Eisen und Eisenerz sowie Fischereiprodukten gänzlich.

Laut dem Sender sollten die Länder bis 3. November, am 90. Tag nach der Annahme der Resolution, ihren Umsetzungsbericht vorlegen. Rund 20 Staaten legten pünktlich einen entsprechenden Bericht vor oder widmeten in einem Bericht über mehrere Resolutionen einen Abschnitt der Resolution 2371.

Südkorea reichte am 27. Oktober seinen Umsetzungsbericht ein.

Aktuelle Nachrichten