Nordkorea Aktuell

Startseite > Nordkorea Aktuell > Nachrichten

Zwei koreanische Filme zu Filmfestspielen von Venedig eingeladen

Nachrichten2016-07-29
Zwei koreanische Filme zu Filmfestspielen von Venedig eingeladen

Zwei südkoreanische Filme sind zu den Internationalen Filmfestspielen von Venedig eingeladen worden.

Wie die jeweiligen Filmverleihe mitteilten, würden „The Net“ von Regisseur Kim Ki-duk und „The Age of Shadows“ von Kim Ji-woon im Nichtwettbewerbsprogramm gezeigt.

Damit wurde Kim Ki-duk zum siebten Mal zu den Filmfestspielen von Venedig eingeladen. Er gewann 2012 mit „Pieta“ den Goldenen Löwen in Venedig.

„The Net“ handelt von einem nordkoreanischen Fischer, der nach Südkorea gedriftet ist.

Im Streifen von Kim Ji-woon geht es um eine bewaffnete Organisation von koreanischen Unabhängigkeitskämpfern, die in den 1920er Jahren Anlagen der japanischen Kolonialregierung in Gyeongseong (Seoul) zerstören will.

Die diesjährigen Internationalen Filmfestspiele von Venedig werden vom 31. August bis 10. September stattfinden.

Aktuelle Nachrichten