Nordkorea Aktuell

Startseite > Nordkorea Aktuell > Nachrichten

Seoul fordert Pjöngjang zum Schutz südkoreanischen Vermögensrechts in Kaesong auf

Nachrichten2017-10-06

Die südkoreanische Regierung hat Pjöngjang dazu aufgerufen, das Vermögensrecht südkoreanischer Unternehmen in der geschlossenen innerkoreanischen Industriezone in Kaesong nicht zu verletzen. 

Das Vereinigungsministerium in Seoul gab bekannt, dass die südkoreanische Regierung in Bezug auf die Industriezone in Kaesong an der bisherigen Position festhalte. Nordkorea soll das südkoreanische Vermögensrecht im Industriekomplex nicht verletzen. 

Das nordkoreanische Propagandaorgan Uriminzokkiri behauptete, dass die Fabriken in der Industriezone noch wirksamer als früher betrieben werden, was als Zeichen gedeutet wird, dass Pjöngjang die Produktion in Kaesong unter Benutzung der Anlagen von südkoreanischen Unternehmen wieder aufgenommen hat.



Aktuelle Nachrichten