Aktuelle Meldungen

Startseite > Aktuelle Meldungen > Nachrichten

Rotes Kreuz bittet UN um Sanktionsausnahme für Lieferungen an Nordkorea wegen Coronavirus

Nachrichten2020-02-21

Die Internationale Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IRFC) hat die Vereinten Nationen um eine Sankionsausnahme gebeten, um Güter für die Eindämmung des neuartigen Coronavirus an Nordkorea liefern zu können.

Das habe Richard Blewitt, ständiger Beobachter der IRFC bei den Vereinten Nationen, am Donnerstag (Ortszeit) mitgeteilt, berichtete das US-amerikanische Radio Free Asia.

Man könne spätestens am 26. Februar Bescheid wissen, ob eine Sanktionsausnahme genehmigt worden sei, sagte er.

Die IRFC wolle die Güter liefern, um die der nordkoreanische Rotkreuzverband und das Gesundheitsministerium gebeten hätten, hieß es. Dazu zählen Schutzkleidung und -brillen, Testgeräte sowie -reagenzien und Infrarot-Thermometer.

Nach weiteren Angaben habe er nichts gehört, ob es in Nordkorea bestätigte Corona-Infektionsfälle gebe.

Aktuelle Nachrichten