Aktuelle Meldungen

Startseite > Aktuelle Meldungen > Nachrichten

UN gewähren Ärzte ohne Grenzen Sanktionsausnahme für Nordkorea-Hilfe wegen Corona-19

Nachrichten2020-02-26
UN gewähren Ärzte ohne Grenzen Sanktionsausnahme für Nordkorea-Hilfe wegen Corona-19

Die Vereinten Nationen haben erneut eine Sanktionsausnahme für die Unterstützung von Nordkoreas Bemühungen gegen das neuartige Coronavirus erteilt.

Das für Nordkorea-Sanktionen zuständige Komitee des UN-Sicherheitsrats teilte in seinem Internetauftritt mit, am 20. Februar der internationalen Hilfsorganisation „Ärzte ohne Grenzen“ eine Ausnahme von den Sanktionen für die Lieferung medizinischer Güter im Zusammenhang mit Covid-19 gewährt zu haben.

Eine Sanktionsausnahme gilt unter anderem für 800 medizinische Schutzbrillen, 1.000 Wattestäbchen und medizinische Geräte für Tests.

Die Organisation wolle Nordkorea mit notwendigen Gütern versorgen, um dessen Gesundheitsministerium zügige und angemessene Diagnosen und Kontrollen in Bezug auf Covid-19 zu ermöglichen, teilte Ärzte ohne Grenzen mit.

Zuvor hatten die Vereinten Nationen der Internationalen Föderation der Rotkreuz- und Rothalbmond-Gesellschaften (IRFC) eine Sanktionsausnahme für die Lieferung von Gütern für die Eindämmung von Covid-19 an Nordkorea gewährt.

[Photo : YONHAP News]

Aktuelle Nachrichten