Aktuelle Meldungen

Startseite > Aktuelle Meldungen > Nachrichten

Südkorea beobachtet Entwicklungen angesichts geplanter Tagung von Nordkoreas Volksversammlung

Nachrichten2020-04-06
Südkorea beobachtet Entwicklungen angesichts geplanter Tagung von Nordkoreas Volksversammlung

Im Vorfeld einer angekündigten Tagung der Obersten Volksversammlung in Nordkorea beobachtet die südkoreanische Regierung die Entwicklungen mit großer Aufmerksamkeit.

Es lasse sich nicht voraussagen, was bei der Tagung thematisiert werde, sagte der Sprecher des Vereinigungsministeriums, Yeo Sang-gi, am Montag vor der Presse. Das Ministerium verfolge die damit zusammenhängenden Entwicklungen.

Nordkoreas Medien hatten am 21. März berichtet, dass am 10. April in Pjöngjang die dritte Sitzung der 14. Obersten Volksversammlung einberufen werde.

Die Oberste Volksversammlung, laut der Verfassung Nordkoreas höchstes Machtorgan, tagt gewöhnlich in jedem April, um Verfassungs- und Gesetzesänderungen vorzunehmen. Neben der Formulierung des Leitsatzes der Staatspolitik, stehen auch Personalentscheidungen zu den Staatsorganen und die Billigung der Bilanz des Vorjahres sowie des Haushaltsplans auf der Agenda.

[Photo : YONHAP News]

Aktuelle Nachrichten